Epson Discproducer

Mit den Kernkompetenzen Robotik und Drucken legte Epson vor ca. 10 Jahren einen fulminanten Start in die CD- und DVD-Kopierer Branche hin und übernahm in Windeseile die Marktführerschaft. Die kompakten Einstiegssysteme zeichnen sich durch eine einfache Bedienung und überschaubare Produktionskosten aus.

Epson Discproducer PP-100 II BD

Die zweite Generation der Epson Discproducer, der PP-100 II ist ein Blu-ray- oder CD/DVD-Discpublisher der Spitzenklasse und kombiniert bewährte Features mit aktuellen Weiterentwicklungen. Der Discproducer verwendet die genauesten und verlässlichsten Laufwerke am Markt aus aus dem Hause Pioneer. Mit der USB 3.0-SuperSpeed-Schnittstelle kann er daher bis zu 8 Single-Layer-Blu-ray-Discs in einer Stunde brennen und vollflächig bedrucken.

Die bereits zweite Version des Erfolgssystems mit zwei Recordern, der PP-100 II, besticht in erster Linie durch seine Wartungsfreundlichkeit. Musste die alte Version noch zum Wechsel des Resttintentanks, in dem der Sprühnebel vom Drucker aufgefangen wird, oder der Laufwerke zu uns eingeschickt werden, können diese Verschleißteile mit wenigen Handgriffen vom Nutzer selbst getauscht werden.

Wahlweise sind PP-50 und PP-100 II auch mit Blu-ray Laufwerken verfügbar. Das kleinere PP-50 System mit nur einem Laufwerk hat allerdings leider noch keinen Facelift erfahren, daher sollte die Wahl bei dem geringen Preisunterschied immer auf den PP-100II fallen, denn etwaige Reparaturen sind bei alten Systemen viel kostenintensiver.

 

Datenblätter (PDF):
Epson Discproducer PP-50
Epson Discproducer PP-100 II
Epson Discproducer PP-100 II BD

 

Anfrage zum Epson Discproducer PP-100

Epson Discproducer PP-100N

Der Epson Discproducer PP-100N ist die ideale Lösung, für die automatisierte Produktion von individualisierten CDs und DVDs, sowie Kleinserien. Er ist netzwerkfähig und wurde speziell für das Arbeiten in Gruppen optimiert. Verarbeiten Sie mit ihm bequem und zuverlässig bis zu fünf Jobs gleichzeitig. 

Die Ansteuerung des Systems erfolgt über eine Clientsoftware, die einfach wie ein CD/DVD-Brennprogramm bedient wird, kann aber auch, über eine mitgelieferte Schnittstellensoftware eingebunden, automatisiert werden.

 

Datenblatt (PDF): Epson Discproducer PP-100 N

 

Anfrage zum Epson Discproducer PP-100N

Epson Discproducer PP-100 AP

Als reiner Autoprinter wird der PP-100 AP über USB an einen PC angeschlossen. Über ein simples Labelprogramm  kann die Medienoberfläche frei gestaltet und mit Texten versehen werden. Auch bietet die Software die Möglichkeit das Label über Merge-Felder mit Datenbanken zu verknüpfen und somit den Aufdruck der Medien zu serialisieren.

Die Label-Software ist ebenfalls im Lieferumfang aller anderen Discproducer enthalten!

 

Datenblatt (PDF): Epson Discproducer PP-100 AP

 

Anfrage zum Epson Discproducer PP-100 AP